KOSTENLOSE HOTLINE: 0732 65 30 21|office@fabula.at
Menu

Reinigungstischanlage, vollautomatisch mit Touchscreen Bedienung

//Reinigungstischanlage, vollautomatisch mit Touchscreen Bedienung
Fully-automatic-Pre-Cleaning-station

Reinigungstischanlage, vollautomatisch mit Touchscreen Bedienung

Vollautomatische Reinigungstischanlage mit einem integrierten Ultraschallreinigungsgerät und einem Sprühtank.

Produktbeschreibung

Vollautomatische Reinigungstischanlage mit einem integrierten Ultraschallreinigungsgerät und einem Sprühtank. Das Ultraschallbad kann vollautomatisch befüllt, dosiert, beheizt, entgast und entleert werden. Es verfügt  über  eine  automatische Korbhebevorrichtung bei der zwei  Körbe in einem Arbeitsgang aufbereitet werden können. Das  Becken hat einen schrägen Wannenboden zur einfachen Entleerung . Der Beckeninhalt beträgt 48 Liter. Auf Wunsch sind größere Ultraschallbecken erhältlich. Im Sprühtank sind 8 Sprühdüsen an der Seite integriert um eine effektive Instrumentenspülung sicherzustellen. Zusätzlich ist eine automatische Korbhebevorrichtung integriert.

Die Einheit wird mit einem Touchscreen bedient, der auf einem Schwenkarm befestigt ist. Auf dem Touchscreen kann der Prozessstatus des Sprühtanks und des Ultraschallbades verfolgt werden. Optional besteht die Möglichkeit, die gesamte Reinigungstischanlage mit einer Höhenverstellung auszustatten. Die Arbeitsplatte ist mit einem Wulstrand versehen, der Flüssigkeiten auf der Tischplatte zurückhält. Die Hinterseite verfügt über eine  Aufkantung in Höhe 100 mm. Die gesamte Einheit wird aus Edelstahl 1.4301 hergestellt.

Das Unterbauteil der Reinigungstischanlage hat zwei Schränke mit Doppeltüren, in denen ein Gehäuse mit den elektrischen Anschlüssen, der Ultraschall-Generator, die Dosierpumpe und der chemische Kanister untergebracht sind.

Die Reinigungstischanlage ist mit einem Wassermischsystem ausgestattet, dass kaltes und warmes Wasser beim Befüllen des Ultraschallbeckens vermischt. Hierdurch wir die Vorheizphase drastisch reduziert. Das chemische Präparat wird mittels integrierter Dosierpumpe hinzugefügt. Im Sprühtank sind 8 Düsen vorhanden um eine intensive Spülung der Instrumentensieben sicherstellen. In der Korbhebevorrichtung können 2 Instrumentensiebe gleichzeitig in einem Arbeitsgang aufbereitet werden. Beim Öffnen wird der Deckel in einem 30 Grad Winkel nach oben geklappt um einen freien Blick in die Siebschalen sicher zustellen.

Der Unterschrank ist mit Doppeltüren ausgestattet, kann jedoch wahlweise mit Schubladenblöcken versehen werden. Auf Wunsch kann die Einheit mit einem oder mehren Becken ausgestattet werden. Die Reinigungstischanlagen können optional mit Reinigungspistolen, Handbrausen, Wasserarmaturen, Personenschutzhauben konfiguriert werden. Es kann zwischen manuellen und automatischer Befüllung der Becken gewählt werden.