KOSTENLOSE HOTLINE: 0732 65 30 21|office@fabula.at
Menu

Folienschweißgeräte und Zubehör

//Folienschweißgeräte und Zubehör

Als einer der führenden Hersteller im Medizinmarkt ist es wichtig Trends und Kundenbedürfnisse zu erkennen und umzusetzen. Aus diesem Grund wurde die PROTEC Serie entwickelt. Der Name PROTEC leitet sich aus dem Wort „Protect“ ab und steht für den Schutz des sterilisierten Gutes, das nur durch eine qualitativ hochwertige Schweißnaht gewährleistet wird. Die PROTEC Serie zeichnet sich u.a. durch das innovative Design und technische Funktionen aus.

Heat Sealer (30.100.608) With Roller Table (30.100.619)

Heat Sealer (30.100.608) With Roller Table (30.100.619)

Aus hygienischen Aspekten wurde ein rundes Gehäuse entwickelt um potentielle Schmutzecken zu vermeiden und um eine einfache Flächendesinfektion des Gerätes sicherzustellen. Im Servicefall kann das Folienschweißgerät aufgrund einer geschickten Konstruktion schnell und ohne Werkzeuge geöffnet werden. Das Klicksystem der Einfuhrschiene ist  sehr einfach, präzises und schnell einstellbar.
PROTEC Geräte* erfüllen die Voraussetzung für eine Prozessvalidierung gemäß der EN ISO 11607-2 sowie die Anforderungen der DSGV-Leitlinie und der KRINKO / BfArM Empfehlung. Darüber hinaus kann eine Übereinstimmung mit der DIN 58953-7:2010 bestätigt werden. Die integrierte Parameter-Kontrolle ermöglicht es die wichtigsten Siegelparameter wie Temperatur, Durchlaufgeschwindigkeit und Anpressdruck kontinuierlich zu überwachen. Sollte eine Versiegelung nicht korrekt erfolgen, warnt das Folienschweißgerät den Bediener durch einen Signalton und der Siegelvorgang wird gestoppt. Die Überwachung kann in Echtzeit während des Siegelvorgangs am Monitor erfolgen und zusätzlich auf einem angeschlossenen PC gespeichert werden. Die Software für den PC ist im Lieferumfang enthalten.
Die PROTEC Serie beinhaltet 8 Modelle die sich je nach Spezifikation in den Produktfamilien PROTEC F108, F110 und F220 wieder finden.
*Gilt nicht für die Modelle PROTEC F108, F108-TX, F110D